ANYTHING GOES by Sam47 ~ www.das-INKONTINENZFORUM.de, Blasenschwäche, schwache Blase, Bettnässen, Enuresis nocturna, in´s Bett machen, Bettnässer*in, Einpinkeln, Einnässen, Einmachen, Blasenkontrolle, Windeltraining, Kontrollverlust, Erwachsenenwindeln, Einwegwindeln, Stoffwindeln, Windel-Pants, Windelliebhaber, Windelliebhaberin, Windelmädchen, Windelfetischisten, DL, Diaper Lover, nasse Hosen, in die Hose pinkeln, Male-Desperation, Female-Desparation, Pee-Desperation, Golden Shower, Wassersport, Natursekt, Rollenspiele, DD/LG, Age Play, DOM, SUB, WindelDom, Windelsklavin, Windelerotik, Windelsex, Fetischkontakt, Pippispiele, Omorashi, Omorashi Yagai, Oshime Omorashi, lustvoll in die Hose machen, lustvoll in´s Bett machen, lustvoll in die Windel machen, Toilettenverbot, www.Windelkontakt.de, SIE sucht, ER sucht, Partnersuche, Windelpartner, Daddy/Little, LG, Daddy/Girl, Vintage Unterwäsche, Bekleidungsvorschriften, warme Unterwäsche, warme Wäsche, Baumwollschlüpfer, Wollschlüpfer, Strickschlüpfer, Futterschlüpfer, Frotteeschlüpfer, Windelschlüpfer, Überziehschlüpfer, Gummihosen, PVC-Hosen, Gummi-Schutzhosen, Wollstrumpfhosen, Strickstrumpfhosen, Windelbody, Overall, Footed Sleeper, Wolle-Bekleidung, Strickwäsche, "Anything Goes" • Thema anzeigen - FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )

Foren-Übersicht

Jahresbild 2022 ~ Banner anklicken für weitere INFO






DAMEN [18+] haben freien Zugang zu den V.I.P.~Foren, wenn Sie sich bei uns verifizieren !

Den Spendenbutton bitte ausschließlich für SPENDEN anklicken,
und nach Rechnungserhalt für die Bezahlung der
Jahres~LESE~Gebühr



Bitte mailt uns vorab den gewünschten "Nicknamen" für eine Prüfung zu, mit dem Ihr euch bei uns REGISTRIEREN möchtet !

Info@Sam47.de

KOSTENLOSES INKONTINENZFORUM seit 1999 !
Gesicherte Unterforen ~ nur für V.I.P. Mitglieder
Einmalige Registrierung mit 100% Zugang zu allen V.I.P. Foren nur 48,00 €/jährl.
www.ANYTHING-GOES.de
www.WINDELKONTAKT.de



Bitte mailt uns vorab den gewünschten "Nicknamen" für eine Prüfung zu, mit dem Ihr euch bei uns REGISTRIEREN möchtet !
Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 00:46

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Wer von Euch mußte die Unterwäsche der älteren Geschwister auftragen ?
Ich (m) bis zum 10. Lebensjahr - oder früher
Ich (m) bis zum 14. Lebensjahr - oder früher
Ich (m) bis zum 18. Lebensjahr - oder früher
Ich (w) bis zum 10. Lebensjahr - oder früher
Ich (w) bis zum 14. Lebensjahr - oder früher
Ich (w) bis zum 18. Lebensjahr - oder früher
Ich (m) mußte alles an geerbter Mädchenwäsche auftragen
Ich (m) mußte nur die Wollstrumpfhosen auftragen
Ich (w) mußte alles an geerbter Wäsche auftragen
Ich (w) mußte auch die Wäsche meiner Brüder auftragen
Sie können bis zu 3 Optionen auswählen

Ergebnis anzeigen
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Mo 14. Apr 2008, 20:31 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 20:24
Beiträge: 4222
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Leute...

Mich würde einmal folgendes interessieren, deshalb die neue Umfrage für alle die nach 1970 geboren wurden.

Mußtet ihr auch noch die Wäsche der älteren Geschwister auftragen, oder habt ihr auch noch die Wäsche von Cousinen und älteren Freunden "geerbt" ?

Gab es nach den 60er Jahren auch noch Mädchen, die selbst die Schlüpfer ihrer älteren Brüder auftragen mussten ?

Zu meiner Zeit gab es das noch, daß nicht nur wir Jung´s die Mädchenschlüpfer ohne Schlitz auftragen mussten, sondern auch manche Mädel´s die Schlüpfer (mit Schlitz) ihrer älteren Brüder.

Selbst in den 80er Jahren hatte ich noch eine jüngere Freundin ( 25 ), die im Winter die langen Unterhosen ihres Bruders trug, einfach weil die so schön warm waren, wie sie sagte.

Wie sah das bei Euch aus ?

Das fragt Euch...für alle hier...der SAM


Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 02:27 
Hallo Sam,

da ich (Baujahr 1970) immer der kleinste in meiner Altersklasse war, haben wir oft Kleidung von Verwandten und Bekannten für mich bekommen, die den anderen Kindern nicht mehr passten.
Es waren wohl immer Jungensachen und manchmal waren auch Klamotten aus dem Westen dabei. ;-)

Aber neben T-Shirts und Hosen waren auch Schlafanzüge, Badehosen und Turnhosen dabei. An eine dunkeblaue Turnhose mit Innenslip von adidas kann ich mich sehr gut erinnern.
Wenn ich die nämlich abgeholt hatte, legte ich mir manchmal Hosen zur Seite, in die ich später heimlich einpullerte. :rotwerd:

Liebe Grüße
Pit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 15:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 20:24
Beiträge: 4222
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Pit Schnass hat geschrieben:
...da ich (Baujahr 1970) immer der kleinste in meiner Altersklasse war, haben wir oft Kleidung von Verwandten und Bekannten für mich bekommen, die den anderen Kindern nicht mehr passten...
Moin Pit.

Denke das war in der ehem. DDR nicht anders als auch bei uns hier, Kleidung wurde grundsätzlich weiter vererbt, nicht nur weil sie aus dem Westen kam.
Da haben es deine Verwandten aus dem Westen wohl gut gemeint mit dir, und nur Jungensachen verschickt, so wurdest du von der üblichen Blümchen-Mädchenwäsche ausgenommen, aber evtl. hätte sie dir ja auch gefallen (?) ! :zwinker:

So bist du auch leider nicht in den Genuss gekommen, der flauschigen DDR-Futterschlüpfer, schade... ( s. Bild unten )

Nicht nur, daß sie kuschelig zu tragen waren (sind), kein anderer Schlüpfer konnte sooo viel Nässe aufnehmen ! :pfeif:

In diesem Sinne ~ schlüpferweiche Grüße vom "ollen"
Bild < im WEST Futterschlüpfer

P.S.:
Du warst ja echt fleißig letzte Nacht, ich kann aber erst in einigen Tagen auf deine weiteren Beiträge eingehen, vorher fehlt mir evtl. die Zeit dazu, ich tue aber mein Bestes ! :CIAO:


Dateianhänge:
FS_DDR_46_bleu.jpg
FS_DDR_46_bleu.jpg [ 376.7 | 65-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 22:00 
Hallöchen Sam,
sam47 hat geschrieben:

...Da haben es deine Verwandten aus dem Westen wohl gut gemeint mit dir, und nur Jungensachen verschickt, so wurdest du von der üblichen Blümchen-Mädchenwäsche ausgenommen, aber evtl. hätte sie dir ja auch gefallen (?) ! :zwinker:

Wir hatten keine Verwandten im Westen. Wenn Sachen aus dem Westen dabei waren, dann von Bekannten, die wlche hatten. manches erhielten wir vermutlich sogar aus dritter oder vierter Hand. Z.B. hatte ich 1983 ein T-Shirt von der Olympiade 1972 an, davon gibt es noch ein Foto. *lach*

Bin mir nicht sicher, ob mir Blümchenhöschen gefallen hätten. Ich kann mich erinnern, dass meine Mutter mich zum Fasching mal als Rotkäppchen zurecht gemacht hat. Die Erzieherin fand es niedlich, ich megapeinlich.
Mich hatte es auch gestört, dass ich manchmal für ein Mädchen gehalten wurde. So entstand auch ein Kindergartenportrait mit Puppe.
Vermutlich mochte ich deswegen auch lange keine Strumpfhosen. Erst so mit 13/14 kaufte ich mir heimlich welche.

sam47 hat geschrieben:

...So bist du auch leider nicht in den Genuss gekommen, der flauschigen DDR-Futterschlüpfer, schade... ( s. Bild unten )

Nicht nur, daß sie kuschelig zu tragen waren (sind), kein anderer Schlüpfer konnte sooo viel Nässe aufnehmen ! :pfeif:

In diesem Sinne ~ schlüpferweiche Grüße vom "ollen"
Bild < im WEST Futterschlüpfer:

Solche Futterschlüpfer habe ich nur in der langen Version getragen (ich war schon immer 'ne Frostbeule). Meine Mutter konnte mich ab Herbst gar nicht warm genug anziehen und ich mochte alles, was sich kuschelig auf der Haut anfühlte (und nicht kratzte!). Sehr gemocht habe ich die Trainingshosen, die innen angerauht waren.

Liebe Grüße
Pit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 07:00 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 20:24
Beiträge: 4222
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Pit Schnass hat geschrieben:
...sehr gemocht habe ich die Trainingshosen, die innen angerauht waren.
:moin: Pit... :Hallo:

Diese Art "Trainingshosen" hießen bei uns in den 50er/60er Jahren noch (lange) "TURNHOSE", und war eigentlich eine "Unisex-Universalhose".
( s. Bilder unten )

Anders als auf den Bildern zu sehen hatten unsere langen Turnhosen am Beinende nur einen Gummizug, der Strickbund kam erst später, denke Ende der 60er Jahre.
Mädchen und Jungs trugen sie zum Sport, aber auch in der Freizeit, die Mädels trugen sie unterm Rock wenn es kalt war...
( zu der Zeit waren lange Hosen für Mädels noch VERBOTEN ! )

Aber wir trugen sie auch als lange Unterhose, oder auch als Schlafhose, wie gesagt "universal"...

Hab auch noch einmal Bilder angehängt von unseren ersten kurzen "Sportschlüpfern" mit Beingummi, danach kam dann in den 60ern die nächste Version, aus elastischem Baumwollmix. ( s. blaue Hose )
Die waren auch Unisex, also für Jung´s + Mädel´s.

Der Nachteil bei diesen "neuen" Turnhosen war der, man konnte darunter nur einen SLIP tragen, aber wer hatte den schon ? :Gruebel:

So blieb es also nicht aus, daß man das Schlüpferbein hochschieben mußte, sich somit der Schlüpfer unter der Turnhose noch stärker abzeichnete, bzw. das Schlüpferbein unter dem Rand der Turnhose herausschaute.
Für manche Jung´s manchmal etwas peinlich, wenn der geerbte rosa Schlüpfer der älteren Schwester herauslugte... :rotwerd:

Da waren die alten Turnschlüpfer mit Beingummi wesentlich besser zu tragen, darunter konnte man auch einen dicken Futterschlüpfer gut verbergen, zudem war das viel kuscheliger + angenehmer als der blöde dünne Baumwollstoff dieser schwarzen Turnschlüpfer.
( ebenso konnte man unbemerkt auch noch eine Windel + Gummihose darunter tragen ! ) :pfeif:

Ein weiterer Vorteil war, daß es in dem schwarzen Turnschlüpfer nicht auffiel wenn man eingepullert hatte, auch weil der Stoff von außen etwas glänzend war.

Bei den späteren blauen Turnhosen sah man sofort den kleinsten nassen Fleck im Schritt... :zwinker:

Diese elstischen blauen Turnhosen hab ich aber noch bis in die 70er Jahre hinein getragen, und zwar zum Baden unter einer Schwimmshorts, dafür waren sie wieder ideal.
( fast so elastisch wie eine Miederhose )
So mußte ich nur eine Stabwindel in die Turnhose legen, Schwimmshorts drüber, und gut war´s...
( am Strand, natürlich nicht zum Schwimmen ! ) :LOL:

OK, das sind / waren meine Erfahrungen mit "Turnhosen", von den 50ern bis in die 70er Jahre. :Hey:

Aber nu is Zeit für meine Nachtwindel... ( 05:30 h )

Beste Grüße vom "ollen" Bild


Dateianhänge:
Turnhose_lang_164_00.jpg
Turnhose_lang_164_00.jpg [ 693.89 | 59-mal betrachtet ]
Turnhose_lang_164_01.jpg
Turnhose_lang_164_01.jpg [ 639.46 | 66-mal betrachtet ]
Turnhose_lang_164_02.jpg
Turnhose_lang_164_02.jpg [ 785.26 | 69-mal betrachtet ]
Turnhose_lang_164_03.jpg
Turnhose_lang_164_03.jpg [ 668.36 | 65-mal betrachtet ]
Turnchluepfer_50er.jpg
Turnchluepfer_50er.jpg [ 462.08 | 68-mal betrachtet ]
Kinder_Sporthose_UNISEX.jpg
Kinder_Sporthose_UNISEX.jpg [ 262.08 | 70-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 17:16 
Hallo Sam,
hallo an alle,
sam47 hat geschrieben:
:moin: Pit... :Hallo:

Diese Art "Trainingshosen" hießen bei uns in den 50er/60er Jahren noch (lange) "TURNHOSE", und war eigentlich eine "Unisex-Universalhose".

Genau solche Hosen trug ich von klein auf, vor allem daheim, regelmäßig. Wir hatten alle Varianten, mit Strickgummibund, mit Gummizug und auch "normalem" Bund. Manche waren mit zu lang und meine Mutter zog sie mir immer wieder bis unter die Achseln hoch, das muss ausgesehen haben. *lach*

sam47 hat geschrieben:

...Hab auch noch einmal Bilder angehängt von unseren ersten kurzen "Sportschlüpfern" mit Beingummi danach kam dann in den 60ern die nächste Version, aus elastischem Baumwollmix.
Die waren auch Unisex, also für Jung´s + Mädel´s.

Der Nachteil bei diesen "neuen" Turnhosen war der, man konnte darunter nur einen SLIP tragen, aber wer hatte den schon ? :Gruebel:

So blieb es also nicht aus, daß man das Schlüpferbein hochschieben mußte, sich somit der Schlüpfer unter der Turnhose noch stärker abzeichnete, bzw. das Schlüpferbein unter dem Rand der Turnhose herausschaute.
Für manche Jung´s manchmal etwas peinlich, wenn der geerbte rosa Schlüpfer der älteren Schwester herauslugte... :rotwerd:

Da waren die alten Turnschlüpfer mit Beingummi wesentlich besser zu tragen, darunter konnte man auch einen dicken Futterschlüpfer gut verbergen, zudem war das viel kuscheliger + angenehmer als der blöde dünne Baumwollstoff dieser schwarzen Turnschlüpfer.
( ebenso konnte man unbemerkt auch noch eine Windel + Gummihose darunter tragen ! ) :pfeif:

Ein weiterer Vorteil war, daß es in dem schwarzen Turnschlüpfer nicht auffiel wenn man eingepullert hatte, auch weil der Stoff von außen etwas glänzend war.

Bei den späteren blauen Turnhosen sah man sofort den kleinsten nassen Fleck im Schritt... :zwinker:
...


Diese kurzen Turnhosen mit Beingummi kannte ich bisher noch nicht. Die sehen aber toll aus. Da wurden wohl dieselben Schnittmuster wie für Gummihosen verwendet. ;-)

So eine ähnliche elastische Turnhose hatte ich in der Unterstufe beim Turnen an, dazu ein schwarzes Trägerhemd. Glücklicherweise in schwarz, sodass mein einziger Pipiunfall in der Schule unbemerkt blieb (nach Ende der Turnstunde schaffte ich es nicht mehr ganz bis zum Klo).

Hier mal ein Link zu einer Turn- und Gymnastikhose.
http://museum.zib.de/sgml_internet/sgml.php?seite=5&fld_0=spp13983" target="_new">http://museum.zib.de/sgml_internet/sgml.php?seite=5&fld_0=spp13983


Liebe Grüße
Pit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FRAGE an die jüngeren unter Euch ! ( Ca. ab Bj. 1970 )
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 06:46 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 20:24
Beiträge: 4222
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Pit Schnass hat geschrieben:
...diese kurzen Turnhosen mit Beingummi kannte ich bisher noch nicht.
Die sehen aber toll aus.
Da wurden wohl dieselben Schnittmuster wie für Gummihosen verwendet... ? ;-)
:moin: Pit... :Hallo:

In den 50er/60er Jahren hatten sehr viele Schlüpfer einen Gummizug am Beinende, der Klassiker ist hier der "berühmte" Futterschlüpfer.

Bei den Turnhosen hat man sich sicherlich nicht an das Schnittmuster einer Gummihose gehalten, das lag wohl fern. :zwinker:

Seit den 20er Jahren galt es einfach als "unschicklich" für Damen Bein zu zeigen, erst recht keinen Blick unter ihren Schlüpfer.

Also wurden die Schlüpfer anfangs noch am Bein verschnürt, oder eben durch einen Gummizug vor unerwünschten Blicken "abgedichtet" !
Bild
( weitere Bilder s.u. )

Dir Frage der "Schicklichkeit" zog sich noch bis in die 60er Jahre hinein, selbst heute gibt es noch Schlüpfer mit Beingummi.

Das dies damals auch bei den Turnhosen so gewollt war liegt auf der Hand, denn gerade beim Sport, d.h. bei viel Bewegung sollten keine Einblicke gewährt werden !
Später wurde das klassische "Beingummi" ersetzt durch elastische Materialien, die eng am Körper anlagen, somit auch Einblicke unmöglich machten.

Aber bei der Gummihose ging es ja um Dichtigkeit, sie mußte am Bein gut abschließen, so ist es noch bis heute. :super:
Soviel dazu, um die Fragen der "Jüngeren" unter uns zu beantworten ~ sagt der Bild


Dateianhänge:
Bloomers_1921.gif
Bloomers_1921.gif [ 27.43 | 2007-mal betrachtet ]
BG_Schluepfer_04.jpg
BG_Schluepfer_04.jpg [ 41 | 2006-mal betrachtet ]
BG_Schluepfer_03.jpg
BG_Schluepfer_03.jpg [ 20.37 | 1975-mal betrachtet ]
BG_Schluepfer_02.jpg
BG_Schluepfer_02.jpg [ 12.06 | 2007-mal betrachtet ]
BG_Schluepfer_01.jpg
BG_Schluepfer_01.jpg [ 162.55 | 67-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de