Re: Engleutsch an Sam und alle anderen


  Neues Inkontinenzforum für Erwachsene  

Geschrieben von Renate wünscht frohe Weihnachten am 23. Dezember 2007 19:10:

Als Antwort auf: Re: Engleutsch geschrieben von Admin SAM (m/55) am 23. Dezember 2007 00:27:09:

Lieber Sam, als eher stille Mitleserin möchte ich mich auch mal zu Wort melden:

1.Danke Dir und Deinen Helfern für das Forum.

2. Du musst doch nicht "entsetzt"sein, wenn Ulli das seit wohl aich 100 Jahren eingedeutschte Wort "Engagement" verwenden. Erhat dich doch in keiner Weise persönlich angegriffen und wollte doch wohl nur sagen, dass er gegen den undifferenzierten, unkontrollierten bedenkenlosen Gebrauch des Englischen ist.
Du findest es sicher ja auch nicht als Bereicherung, wenn Radioreporter von Jugendsendern(ich bin 44)uns kommen mit Worten wie:Habt Ihr schon ge"voted" statt gewählt? Oder dieser McDouglas-Schwachsinn"Come in and find out". Das muss ncht sein, finde ich auch.

Ansonsten:Nicht gleich angegriffen fühlen, "Druck" vom Kessel nehmen - und alles Gute für die bevorstehenden Festtage und "Guten Rutsch"!

Übrigens : Sowohl Fax als auch Scanner wurden vom deutschen Erfinder und Unternehmer Dr.ing.Rudolf Hell(ca.1901-2002) erfunden.
Und die Worte "Baby" und "Hobby", urenglisch, sind schon vor 100 Jahren zu "deutschen"Fremdwörtern erhoben worden.Daher auch Plural auf deutsch:
"babys"und "Hobbys", nicht etwa "Hobbies".

Genug geschulmeistert.
Das waren meine Weihnachtsgrüße an alle.
Eure Renate (inko), aus Norddeutschland

>Hallo Ulli.
>Ich bin entsetzt, wie kannst du nur in deinem Beitrag das Wort "Engagement" benutzen ?
>Aber nun mal ganz im Ernst...
..................
>Und mal ehrlich...
>DER Deutsche, der die Worte "Merry Christmas" oder "for Sale" nicht versteht, der wird gerade im Internet noch grössere Probleme haben, und sollte besser wieder umschalten auf die SESAMSTRASSE, aber bitte die deutsche Ausgabe mit Liselotte Pulver.
>So, genug der ironischen "Aufklärung", ich denke du verstehst mich schon.
>Ich wünsche euch nun eine urdeutsche Weihnacht, mit "oh du Fröhliche", anstatt "Jingle Bells", und Lebkuchenherzen statt "Shortbread"...
>In diesem Sinne...CIAO from SAM
>>Lieber Sam,
>>ich finde Deine Seiten ausgezeichnet. Ich möchte sie nicht missen, ebenso Dein Engagement.
>>Was mich jedoch stört sind die unnötigen Anglizismen, z.B. jetzt Merry Chrismas, Happy New Year, For Sale oder was auch immer. Im gewissen Sinne ist das bei vielen hier im Lande eine Form sprachlich-kultureller Unterwürfigkeit, die man weltweit am meisten in Deutschland verbreitet findet. Ich denke das haben wir wirklich nicht nötig und es ist keineswegs eine Form von besonderer Weltoffenheit.
>>Meine englische Frau, die u.a. auch gern mal in Deinen Seiten schnuppert, macht sich jedenfalls über unser "Engleutsch" oft lustig.
>>in diesem Sinne wünsche ich Dir, lieber Sam und allen anderen hier im Forum gut gewindelt und immer schön dicht verpackt
>>FRÖHLICHE WEIHNACHTEN UND EIN GUTES NEUES JAHR



Antworten:


  Neues Inkontinenzforum für Erwachsene