Hallo Ihr lieben.


  Neues Inkontinenzforum für Erwachsene  

Geschrieben von Phil am 23. Dezember 2007 17:29:

Hallo Ihr lieben!
Wollte mich jetzt auch einmal vorstellen.Hab das Forum hier schon oft besucht und bin echt begeistert. Nun zu mir. Ich heiße Phil bin 25 Jahre und lebe in Düsseldorf.Habe seit 5 Jahren Dranginkontinenz und schon eine menge Arztbesuche und die damit verbundenen Untersuchungen hinter mir. Nichts hat wirklich geholfen.Ich hatte eine heftige Virusinfektion und dadurch eine Nervenschädigung erlitten. Naja, habe mit der Zeit gelernt mit meiner Krankheit umzugehen, was mir nicht leicht viel. Dachte das hätten nur ältere Menschen und ich bin doch noch so jung. Als mein Arzt mir dann Windeln verschreiben wollte habe ich das direkt abgelehnt.Damit mußte ich erst eimal klar kommen,Windeln? Brauchte aber doch etwas, nur was? Habe dann viele Hilfsmittel ausprobiert und doch mal eine Windel benutzt. War schon komisch, irgendwo erniedrigent.Man bildet sich ja auch viel ein. Sieht man was, hören andere das rascheln? Das Forum hier hat mir schließlich sehr dabei geholfen, damit um zu gehen. Überascht bin ich auch wie viele junge Menschen eben auch davon betroffen sind.Das gibt mir Kraft. Wird mich freuen auch mal welche zu treffen . Schreibt mir doch mal, wird mich echt freuen.
Wünsche euch und euren Familien erst einmal ein paar schöne Festtage.



Antworten:


  Neues Inkontinenzforum für Erwachsene